Veranstaltung im Detail: Psychisch fit studieren - Forum für seelische Gesundheit von Studierenden
Psychisch fit studieren: Ein Forum - authentisch, direkt, intensiv.

Unser Psychisch fit studieren-Forum ist einfach aufgebaut, erfordert wenig organisatorischen Aufwand und ist für Hochschulen kostenlos. Der Austausch mit unseren persönlichen Experten macht Psychisch fit studieren so erfolgreich.

Forum buchen

Psychisch fit durchs Studium – Authentisch. Direkt. Intensiv.

Psychisch fit studieren ist ein Präventionsangebot von Irrsinnig Menschlich e.V. Methodisch und inhaltlich ist es so aufbereitet, dass es sich für Studierende aller Studiengänge und Fachrichtungen eignet.

Termine im Wintersemester 2018/19

  • 14.09.2018: Hochschule Koblenz, RheinMoselCampus, Konrad-Zuse-Str. 1, 50674 Koblenz, 15:30-17:00 Uhr
  • 1.10.2018: Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Münzstraße 12, 97070 Würzburg, 11:00-12:30 Uhr
  • 8.10.2018: Universität Leipzig, Campus Augustusplatz, 04109 Leipzig, 14:30-16:00 Uhr
  • 9.10.2018: Hochschule Anhalt, Campus Bernburg
  • 10.10.2018: Hochschule Nordhausen, Weinberghof 4, 99734 Nordhausen, 10:00-12:00 Uhr
  • 10.10.2018: SRH Hochschule für Gesundheit Gera, Neue Straße 28-30, 07548 Gera, 9:30-11:30 Uhr
  • 15.10.2018: Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, Gebäude C IV, Fortstr. 7, 76829 Landau, 14:00-16:00 Uhr
  • 16.10.2018: FH Köln Mittelstand, Campus Köln, Hohenstaufenring 62, 50674 Köln, 14:00-16:00 Uhr
  • 16.10.2018: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Mensa II, Westring 385, 24118 Kiel, 15:30-17:30 Uhr
  • 18.10.2018: Fachhochschule Erfurt, Campus Altonaer Straße, Haus 7, 99085 Erfurt, 16:00-18:00 Uhr
  • 18.10.2018: Universität Bielefeld, FH Bielefeld, FH-Hauptgebäude, Interaktion 1, 33619 Bielefeld, 16:00-18:00 Uhr
  • 22.10.2018: Hochschule Esslingen, Esslingen Stadtmitte, Kanalstraße 33, 73728 Esslingen, 17:00-19:00 Uhr
  • 24.10.2018: Technische Hochschule Mittelhessen, Campus Friedberg, Wilhelm-Leuschner-Str. 13, 61169 Friedberg, 15:30-17:30 Uhr

Die Termine werden fortlaufend ergänzt.

Die Begegnung und der Erfahrungsaustausch mit den persönlichen Experten sind der Schlüssel

Der Schlüssel zur Veränderung von Einstellungen und Verhalten hinsichtlich psychischer Krisen und Krankheiten ist die Begegnung und der Erfahrungsaustausch mit den persönlichen Experten. Durch ihre Lebensgeschichten bekommt das Konstrukt „seelische Gesundheit“ ein Gesicht, ist zum Greifen nah – und dabei ganz normal. Sie sind Vorbilder und zeigen, wie man Krisen übersteht und daran wächst.

Details zu Psychisch fit studieren

Die Studierenden

  • lernen psychische Krisen und Erkrankungen besser zu verstehen
  • setzen sich mit typischen Bewältigungsstrategien auseinander
  • hinterfragen Ängste und Vorurteile gegenüber psychischen Erkrankungen
  • erfahren, wer und was helfen kann
  • tauschen sich mit Menschen aus, die während des Studiums psychische Krisen gemeistert haben
  • Methodik: Wissensinput, Erfahrungsaustausch, Diskussion

Organisation

Das Forum dauert 90 Min. und benötigt einen Raum in geeigneter Größe.

Kosten

Psychisch fit studieren ist für die Teilnehmer und Hochschule kostenlos.

Anzahl der Teilnehmer

Pro Forum circa 20-150 Studierende

Forum buchen

Unsere fachlichen und persönlichen Expertinnen und Experten gestalten das Psychisch fit studieren-Forum

Die Fachexperten arbeiten in der Prävention, Gesundheitsförderung und der psychosozialen Versorgung oder Beratung, zum Beispiel als Psychologin, Psychiater oder Sozialpädagogin. Die persönlichen Experten sind Menschen, die während ihres Studiums seelische Krisen gemeistert haben.

„Das Psychisch fit studieren-Team war toll, die fachliche Expertin super und der persönliche Experte berührend. Danke!“

Student, Universität Leipzig, zum Forum Psychisch fit studieren

Ihr Ansprechpartner

Moritz Ellenberg

Funktion
Projektleiter Psychisch fit studieren

Telefon
+49 / 341 / 492561-84

E-Mail-Adresse
m.ellenberg@irrsinnig-menschlich.de

Mehr zu Psychisch fit studieren

Beisheim Stiftung
Barmer - Bundesweiter Präventionspartner Verrückt? Na und!