Psychisch fit studieren - Niederschwelliges Forum für seelische Gesundheit von Studierenden
Psychisch fit studieren: Forum für seelische Gesundheit von Studierenden

Mit dem Studium wachsen die Herausforderungen für junge Menschen. Psychisch fit studieren ist unser niederschwelliges und präventives Forum, um Studierende seelisch zu stärken, gegen psychische Krisen zu wappnen und die Chancen auf Studienerfolg zu erhöhen.

Wieso Psychisch fit studieren wichtig ist

Psychisch fit studieren ist unser Präventionsangebot zur Gesundheit von Studierenden

Die Freiräume Studierender sind größer als bei gleichaltrigen Berufstätigen. Orientierung und Unterstützung von außen sind jedoch wesentlich geringer. Die Bedingungen, unter denen sie studieren, können zusammen mit den Belastungen der Lebensphase eine brisante Mischung bilden und zu psychischen Krisen und Erkrankungen führen. Umso wichtiger ist deshalb wirkungsvolle Prävention und Gesundheitsförderung. Wappnen Sie sich als Studierende, Lehrende und Forschende für seelische Krisen und Notlagen.

Termine im Wintersemester 2018/2019

  • 14.09.2018: Hochschule Koblenz, RheinMoselCampus, Konrad-Zuse-Str. 1, 50674 Koblenz, 15:30-17:00 Uhr
  • 01.10.2018: Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Münzstraße 12, 97070 Würzburg, 11:00-12:30 Uhr
  • 08.10.2018: Universität Leipzig, Campus Augustusplatz, 04109 Leipzig, 14:30-16:00 Uhr
  • 10.10.2018: Hochschule Nordhausen, Weinberghof 4, 99734 Nordhausen, 10:00-12:00 Uhr
  • 10.10.2018: SRH Hochschule für Gesundheit Gera, Neue Straße 28-30, 07548 Gera, 9:30-11:30 Uhr
  • 15.10.2018: Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, Gebäude C IV, Fortstr. 7, 76829 Landau, 14:00-16:00 Uhr
  • 16.10.2018: FH Köln Mittelstand, Campus Köln, Hohenstaufenring 62, 50674 Köln, 14:00-16:00 Uhr
  • 16.10.2018: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Mensa I, Westring 385, 24118 Kiel, 15:30-17:30 Uhr
  • 18.10.2018: Fachhochschule Erfurt, Campus Altonaer Straße, Haus 7, 99085 Erfurt, 16:00-18:00 Uhr
  • 18.10.2018: Universität Bielefeld, FH Bielefeld, FH-Hauptgebäude, Interaktion 1, 33619 Bielefeld, 16:00-18:00 Uhr
  • 22.10.2018: Hochschule Esslingen, Esslingen Stadtmitte, Hörsaal S 8.008, Kanalstraße 33, 73728 Esslingen, 17:00-19:00 Uhr
  • 24.10.2018: Technische Hochschule Mittelhessen, Campus Friedberg, Wilhelm-Leuschner-Str. 13, 61169 Friedberg, 15:30-17:30 Uhr

  • 06.11.2018: Otto-Friedrich-Universität Bamberg, MG2 / 00.10, Markusstr. 2, 96047 Bamberg, 18.00-20.00 Uhr
  • 06.11.2018: Universität Leipzig, Fakultät Orientalistik, Hörsaalgebäude, Hörsaal 8, Augustusplatz, 04109 Leipzig, 13.15-14.45 Uhr
  • 07.11.2018: Hochschule Magdeburg-Stendal, Otto-von-Guericke Uni Magdeburg, Studentenwerk Magdeburg; Standort Magdeburg, Campustheater des Studentenwerks, Johann-Gottlob-Nathusius-Ring 5, 39106 Magdeburg, 14.30-16.30 Uhr
  • 13.11.2018: Hochschule Magdeburg-Stendal, Studentenwerk Magdeburg; Standort Stendal, Aula im Haus 1, Osterburgerstr. 25, 39576 Stendal, 16.00 -18.00 Uhr
  • 14.11.2018: Universität Konstanz, HTWG Konstanz, HTWG Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung, Raum P 001, Alfred-Wachtel-Str. 8, 78462 Konstanz, 14.00-16:00 Uhr
  • 15.11.2018: Duale Hochschule BW Stuttgart, Audimax und Foyer, Jägerstr. 58, 70174 Stuttgart, 17.00-19.00 Uhr
  • 21.11.2018: Hochschule Neubrandenburg, Haus 1, Hörsaal 2, Brodaerstraße 2, 17033 Neubrandenburg, 14:00-16:00 Uhr
  • 21.11.2018: Hochschule Anhalt, Standort Bernburg, Thünen-Haus, Hörsaal, Strenzfelder Allee 28, 06406 Bernburg, 17:30-19:30 Uhr
  • 21.11.2018: Uni Siegen, Adolf-Reichwein-Campus, Lernwerkstatt 2 (AR-D 7104), Adolf-Reichwein-Straße 2 , 57076 Siegen, 14.00-16.00 Uhr
  • 26.11.2018: Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg, Campus, Hörsaal tbd, 18.00-20.00 Uhr
  • 28.11.2018: Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, Gebäude D, Raum M001, Universitätsstraße 1, 56070 Koblenz, 12:00-14:00 Uhr
  • 28.11.2018: THB Brandenburg an der Havel, Audimax, Magdeburger Str. 50, 14770 Brandenburg/Havel, 13:30-15:30 Uhr

  • 03.12.2018: Friedrich-Schiller-Universität Jena, Jena School of Microbial Communication, THULB, Vortragsraum, Bibliotheksplatz 2, 07743 Jena, 16:00-18:00 Uhr
  • 04.12.2018: Hochschule Rosenheim, FH Rosenheim, Raum R 0.02, Hochschulstr. 1, 83024 Rosenheim, 17:00 – 19.00 Uhr
  • 04.12.2018: TU Dortmund, Hörsaal 3, Emil-Figge-Str. 50, 44221 Dortmund, 18:00 – 20.00 Uhr
  • 05.12.2018: Westsächsische Hochschule Zwickau, Campus Scheffelberg, Hörsaal 1, Scheffelstraße 39, 08066 Zwickau, 15.30 – 17.30 Uhr
  • 11.12.2018: Universität Paderborn, Warburger Str. 100, Gebäude 1, Raum 1,33098 Paderborn, 16.00 – 18.00 Uhr

Das Thema „Psychisch fit studieren“ geht alle etwas an - Nur eine Minderheit bleibt ein Leben lang psychisch gesund: Vernetzen Sie sich untereinander, solidarisieren Sie sich mit Menschen mit seelischer Erkrankungen, unterstützen Sie sich gegenseitig!

Cordula Borbe, Professorin für Soziale Arbeit, Hochschule Nordhausen im Oktober 2018

Auswahl teilnehmender Hochschulen im Wintersemester 2018/2019

Psychisch fit studieren: Teilnehmende Hochschulen WS 2018/2019
Psychisch fit studieren: Teilnehmende Hochschulen WS 2018/2019

„Gut zu wissen, dass es hier an der Uni Hilfe gibt, wenn es einem seelisch schlecht geht. Darüber müssten wir Studies noch viel mehr aufgeklärt werden.“

Studentin, Universität Leipzig, zum Forum Psychisch fit studieren
Barmer - Bundesweiter Präventionspartner Verrückt? Na und!
Beisheim Stiftung