Verrückt? Na und! in der Slowakei
"Verrückt? Na und!" in der Slowakei

Das Programm „Verrückt? Na und!" wird in der Slowakei seit 2004 über den Kooperationspartner Integra, o.z. angeboten. Aktuell sind drei Regionalgruppen in Michalovce, Bratislava und Rimavská Sobota im Einsatz.

„Šialený? No a!“ – „Verrückt? Na und!“ in der Slowakei

Unter dem Titel „Šialený? No a!“ wird „Verrückt? Na und!“ seit 2004 in der Slowakei durchgeführt. Kooperationspartner ist die Organisation Integra o.z. in Michalovce.

Der Verein für psychische Gesundheit Integra o.z. wurde 1994 in Michalovce gegründet, um nach dem Sturz des kommunistischen Regimes das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die psychische Gesundheit zu stärken und die Integration von Menschen mit psychischen Krankheiten zu fördern.

„Verrückt? Na und!"„Verrückt? Na und!“ wird im Rahmen des nationalen Programms für psychische Gesundheit durch das slowakische Kultusministerium der slowakischen Republik im Rahmen des nationalen Programms für psychische Gesundheit gefördert.

Im Fernsehen werden psychisch Kranke als böse oder gewalttätig dargestellt. Nun haben wir einen persönlichen Experten kennengelernt. Plötzlich ist alles anders. Wir haben viel gelernt: Wie es beispielsweise ist, wenn man Stimmern hört oder die Angst riesig wird, was in der Psychiatrie passiert, was geholfen hat und wer ihn heute im Leben begleitet. Das war sehr offen und mutig!

Schüler, 15 Jahre, über einen "Verrückt? Na und!"-Schultag in der Slowakei

Verbreitung

Aktuell sind in der Slowakei drei Regionalgruppen aktiv:

  • in Michalovce
  • in Bratislava
  • in Rimavská Sobota

2019 wurden insgesamt 13 Schultage durchgeführt.

Verrückt? Na und!-Regionalgruppen in der Slowakei

Ihre Ansprechpartnerin

Janka Hurová

INTEGRA, o. z., Pri mlyne 1430, 07101 Michalovce

Telefon
+421 / 56 / 6421714

E-Mail-Adresse
jankahurova@gmail.com

Unsere Partner

Partner in der Slowakei

Mehr zu "Verrückt? Na und!"