early awareness
Startseite
Phineo
Slide deutsch

Als Unternehmen helfen

Warum Ihre Hilfe so wichtig ist

Lebensmut, Hilfe in seelischen Krisen, Hoffnung auf Gesundung: Irrsinnig Menschlich unterstützt an mehr als 50 Standorten in Deutschland, Tschechien, Österreich und der Slowakei Jugendliche und junge Erwachsene mit psychischen Gesundheitsproblemen durch unser Projekt "Verrückt? Na und! Seelisch fit in Schule und Ausbildung". Wir und viele andere Menschen glauben, dass seelische Gesundheit der wichtigste Schatz in unserem Leben ist. Ihre Unterstützung macht unsere Arbeit erst möglich!

Warum das Thema psychische Gesundheit für Ihr Unternehmen wichtig ist

Psychische Erkrankungen gewinnen national wie international an Beachtung. Vor allem aus unternehmerischer und volkswirtschaftlicher Sicht sind die Konsequenzen erheblich: Psychische Erkrankungen mindern das Leistungsvermögen der betroffenen Beschäftigten, verursachen inzwischen etwa 13% der Arbeitsunfähigkeitstage und stellen mittlerweile die häufigste Frühverrentungsursache dar. Auch der volkswirtschaftliche Schaden ist immens: Auf knapp 29 Milliarden Euro schätzt das Statistische Bundesamt die Kosten von psychischen Erkrankungen (Stand 2013).

Eine große Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitern haben dabei Führungspersönlichkeiten, das ermittelte eine Trendstudie der Schweizer Universität Sankt-Gallen 2012. Danach fühlen sich 40% der Mitarbeiter  psychisch gesund bei Vorbildwirkung im mittleren Management.

Ein Unternehmen, das uns unterstützt, kann sich mit innovativer, offener Herangehensweise an das Thema psychische Gesundheit bei potentiellen Mitarbeitern profilieren. Treue Unterstützung kann auch zu einer Zusammenarbeit mit uns im Bereich Fortbildung führen.
Aufgrund der hohen Kosten durch Ausfallzeiten bei psychischer Krankheit (1,5 Jahre ist der Arbeitgeber verpflichtet den Arbeitsplatz freizuhalten, davon zahlt er ein halbes Jahr den vollen Lohn), lohnt es sich für Unternehmen eine Gesundheitskultur in ihrem Unternehmen aufzubauen (siehe Magazin Gesund im Job).

Was Ihre Spende bewirken kann

Mit Ihrer Spendenaktion helfen Sie Irrsinnig Menschlich zweifach: Ihre Spenden sichern unsere Projekte für Jugendliche und junge Erwachsene. Gleichzeitig machen Sie andere Menschen auf Irrsinnig Menschlich aufmerksam. Ob als Privatperson, Schule, Kultureinrichtung oder Unternehmen – Ihre Kreativität ist gefragt und kann GROSSES bewirken.

Mit 150 € können wir für 1.000 Jugendliche Krisen-Auswegweiser herstellen.
Mit 500 € können vier Schulklassen an "Verrückt? Na und! Seelisch fit in Schule und Ausbildung" teilnehmen.
Mit 3.000 € können wir eine neue Regionalgruppe von "Verrückt? Na und! Seelisch fit in Schule und Ausbildung" aufbauen und junge Menschen nachhaltig in einer Region fit fürs Leben machen.

Wie Sie helfen können

Kultur: Wie wäre es mit einem Benefizkonzert für Irrsinnig Menschlich – mit Ihrem Chor, Orchester oder Ihrer Band? Auch professionelle Schauspieler, Sänger oder Musiker können helfen mit einer Vorstellung zugunsten von Irrsinnig Menschlich.

Sport: Bringen Sie Ihre Freunde und Kollegen auf "die Beine" mit einem Benefizlauf! "Sponsoren" aus dem Bekanntenkreis oder lokale Unternehmen können pro Kilometer einen bestimmten Betrag spenden. Oder: Organisieren Sie ein Fußball-,Tennis- oder Golfturnier, bei dem Start- und Eintrittsgelder gespendet werden.

Feiern und Sammeln: Es gibt viele Gelegenheiten, bei denen Sie für Irrsinnig Menschlich um Spenden bitten können: z.B. auf Schul-, Garten- und Gemeindefesten, Jubiläen, Geburtstagen oder Ausstellungen.

Wie Irrsinnig Menschlich e.V. Sie dabei unterstützt

Planen und Vorbereiten: Wir beraten Sie gerne bei der Planung Ihrer Spendenaktion mit Ideen und Informationsmaterial. Nach Absprache stellen wir unser Logo für Ihre Website zur Verfügung.

Mitarbeiter: Wenn möglich vermitteln wir Ihnen einen Vertreter von Irrsinnig Menschlich, der Ihre Spendenaktion unterstützt z. B. durch einen Vortrag oder einen symbolischen Spendenscheck entgegennimmt. Bitte fragen Sie uns rechtzeitig an.

Nach Ihrer Spendenaktion senden wir Ihnen einen Dankbrief zu. Auf Anfrage bekommen Sie eine Spendenurkunde, damit Sie Ihr Engagement kommunizieren können. Gelungene Spendenaktionen präsentieren wir gern auf unserer Website. Deshalb freuen wir uns auf Fotos und einen kurzen Bericht über Ihre Aktion.

Worauf Sie noch achten sollten

Veranstalter: Bitte beachten Sie, dass Irrsinnig Menschlich bei Benefizaktionen nie der offizielle Veranstalter ist, sondern nur die begünstigte Organisation. Als Veranstalter müssen Sie auftreten und bitte auch alle Materialien dementsprechend gestalten (z. B. Einladungen und Plakate).

Sponsoren: Suchen Sie nach Sponsoren für Ihre Veranstaltung, dann melden Sie sich bitte vor der Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Unternehmen bei uns. Denn Irrsinnig Menschlich lehnt finanzielle Unterstützung von Rüstungs-, Pharma-, Alkohol- und Tabakunternehmen ab.

Steuern: Bei Veranstaltungen kann unter Umständen eine Steuerpflicht für Sie entstehen (z. B. Eintrittsgelder, Verkäufe etc.). Bitte setzen Sie sich bei Fragen mit Ihrem Steuerberater in Verbindung.

Logonutzung: Bitte stimmen Sie die Materialien Ihrer Spendenaktion wie Pressemitteilungen, Flyer oder Plakate, die unser Logo oder Aussagen über Irrsinnig Menschlich enthalten, mit uns ab.

Danke für Ihre Unterstützung!

Phineo
Ausgezeichnet mit dem Phineo-Wirkt-Siegel

Spendenkonto: Irrsinnig Menschlich e.V.
Kto.-Nr. 3515000, BLZ 86020500
IBAN DE05860205000003515000
BIC BFSWDE33LPZ

Bank für Sozialwirtschaft

Ihre Ansprechpartnerin

Solveig Ulrich

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, dass noch mehr junge Menschen etwas über ihren Schatz seelische Gesundheit erfahren und somit zufrieden und optimistisch ihr Leben meistern können.

Solveig Ulrich
Finanzen und Verwaltung
Tel.: +49 / 341 / 492561-80
E-Mail: s.ulrich(at)irrsinnig-menschlich.de

Wir danken unseren Förderern und Partnern
© 2010 - 2016 Irrsinnig Menschlich e.V.