Psychisch fit studieren - Niederschwelliges Forum für seelische Gesundheit von Studierenden
Psychisch fit studieren: Forum für seelische Gesundheit von Studierenden

Mit dem Studium wachsen die Herausforderungen für junge Menschen. Psychisch fit studieren ist unser niederschwelliges und präventives Forum, um Studierende seelisch zu stärken, gegen psychische Krisen zu wappnen und die Chancen auf Studienerfolg zu erhöhen.

Wieso Psychisch fit studieren wichtig ist

Psychisch fit studieren ist unser Präventionsangebot zur Gesundheit von Studierenden

Die Freiräume Studierender sind größer als bei gleichaltrigen Berufstätigen. Orientierung und Unterstützung von außen sind jedoch wesentlich geringer. Die Bedingungen, unter denen sie studieren, können zusammen mit den Belastungen der Lebensphase eine brisante Mischung bilden und zu psychischen Krisen und Erkrankungen führen. Umso wichtiger ist deshalb wirkungsvolle Prävention und Gesundheitsförderung. Wappnen Sie sich als Studierende, Lehrende und Forschende für seelische Krisen und Notlagen.

Teilnehmende Hochschulen

Teilnehmende Hochschulen

"Sie haben einen sehr wertvollen Beitrag dazu geleistet, dass wir das Thema Studium und (psychische) Gesundheit mit einer spannenden Veranstaltung in die Wahrnehmung der Studierenden bringen konnten."

Studierendenwerk Darmstadt zum Forum Psychisch fit studieren

„Gut zu wissen, dass es hier an der Uni Hilfe gibt, wenn es einem seelisch schlecht geht. Darüber müssten wir Studies noch viel mehr aufgeklärt werden.“

Studentin, Universität Leipzig, zum Forum Psychisch fit studieren
Barmer - Bundesweiter Präventionspartner Verrückt? Na und!
Rentenversicherung Mitteldeutschland - Partner für Psychisch fit studieren