Verrückt? Na und! – Zehn neue Städte und Landkreise sind dabei

Das bedeutet, wir können ca. 3.000 Schülerinnen und Schüler pro Jahr mehr erreichen. Zuletzt dazugekommen ist der Kreis Recklinghausen als 17.(!) Standort in NRW. Partner ist das Regionale Bildungsbüro mit Cathrin Gronenberg.

Neu und spannend: Zielgruppe sind ausschließlich junge Menschen in Berufskollegs. Unsere „Testklasse“: Angehende Erzieherinnen und Erzieher im ersten Ausbildungsjahr am Paul-Spiegel-Berufskolleg in Dorsten mit Klassenlehrerin Julia Laumann. Klasse Klasse! Und die klare Aufforderung: „Geht mit Verrückt? Na und! in alle Klassen an unserer Schule. Wir können das sehr gebrauchen – für den künftigen Beruf und für uns ganz persönlich.“